Duschhocker und Duschstuhl Informationen - Duschhocker-Duschstuhl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen zu Duschhocker und Duschstuhl in der Krankenpflege

Im Alter oder bei schweren Krankheiten sind viele Menschen auf die Hilfe von Pflegepersonal oder Familienmitgliedern angewiesen. Viele Probleme, welche einem gesunden Menschen gar nicht auffallen, müssen gelöst werden. Rutschige Fliesen, Duschen im Stehen, das Ein- und Austreten in die Badewanne, ja selbst das Setzen auf die Toilette kann zu einem großen Problem werden.
 
Um diese Probleme zu lösen und den häufigen Unfallursachen entgegenzutreten, wurden medizinische Hilfsmittel entwickelt die Sie dabei unterstützen, Ihren Alltag zu erleichtern und die Körperpflege eigenständig durchzuführen.
 
Da besonders beim Duschen viele Unfälle entstehen, die auch vermieden werden könnten, möchten wir uns auf diesen Seiten besonders mit den Themen Dusch Hocker und Dusch Stuhl auseinandersetzen. Wir möchten Ihnen die einzelnen Produkte in Bild und Text vorstellen und Ihnen damit Alternativen zum risikoreichen Duschen bei Krankheit oder nach Unfällen oder Operationen aufzeigen.
 
Beginnen möchten wir mit dem Hocker, da diese im Allgemeinen etwas schlanker im Design sind und damit für die meisten Betroffenen in Frage kommen.



Duschhocker

Duschhocker

Duschhocker eignen sich im Allgemeinen für den kurzfristigen und den dauerhaften Einsatz. Da sie im Normalfall einen geringen Platzbedarf haben, können sie auch in kleinen Duschkabinen eingesetzt werden. Die meisten Hocker können höhenverstellt werden. Anbieterabhängig erfolgt dies mit einer Clipverstellung oder über ein Druckknopfsystem in 4 bis 8 festgelegten Stufen. Dadurch können sie individuell sehr gut angepasst werden und eignen sich gleichermaßen für kleine und große Menschen.

Besonders für den kurzfristigen Einsatz sind die Duschhilfen interessant, da der finanzielle Aufwand überschaubar ist. Bereits ab ca. 25,00 € können hochwertige und stark belastbare Modelle gekauft werden die die Sicherheit in der Duschkabine spürbar erhöhen. Die Preiswerteren  sind dabei hauptsächlich für den kurzfristigen Einsatz konzipiert, da sie nicht über die Ausstattung hochpreisiger Modelle verfügen. Für den dauerhaften Einsatz können Duschhocker mit Hygieneausschnitt, Armlehnen oder mit drehbarer Sitzfläche verwendet werden. Selbst für ganz kleine Duschkabinen können werden Hocker angeboten, die direkt in der Ecke platziert werden können.

Diese Duschhilfen möchten wir Ihnen im Einzelnen vorstellen. Im Menü unter Duschhocker werden wir Ihnen die einzelnen Modelle nach und nach mit allen technischen Details vorstellen.

Auch Außerhalb der Dusche finden Duschilfen regelmäßig Verwendung. Bei Standunsicherheiten können diese Hilfsmittel auch vor dem Waschbecken oder dem Spiegel eingesetzt werden. Das ermöglicht Ihnen als Nutzer, sich in Ruhe und Eigenständig zu schminken oder zu frisieren.

Duschstuhl

Im Gegensatz zum Hocker benötigt der Stuhl zumeist etwas mehr Platz, bietet dafür jedoch auch eine höhere Ausstattung und Belastbarkeit.

Fast alle Modelle verfügen bereits in der niedrigsten Preisklasse über einen Hygieneausschnitt, der die Reinigung des Intimbereiches deutlich erleichtert und Ihnen die Möglichkeit gibt, auf fremde Hilfe bei der Körperpflege zu verzichten. Ein weiteres Plus für viele Duschstühle sind Arm- und Rückenlehnen. Diese zusätzliche Ausstattung erhöht die Sicherheit beim Sitzen und beim Aufstehen enorm.

Obwohl der Stuhl durch den etwas höheren Anschaffungspreis eher für den dauerhaften als den kurzfristigen Einsatz konzipiert ist, legen die Hersteller vermehrt Wert darauf, dass die sie bei Nichtverwendung leicht verstaubar sind. Dadurch wir die Anzahl faltbarer Duschstühle, die Sie in der kleinsten Ecke verstauen können, in den Sortimenten der Lieferanten mittlerweile ständig größer.

Auch in punkto Design und Farben beweisen die Hersteller mittlerweile mehr Mut und gehen mehr auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden ein. Türkis, blau und orange lösen mittlerweile das triste grau und weiß ab. Die bunteren Farben sorgen somit dafür, dass sich die medizinischen Hilfsmittel besser in Ihr Badezimmer integrieren und den althergebrachten unschönen Charme verlieren.

Unter dem Menüpunkt Duschstuhl stellen wir Ihnen die einzelnen Duschstühle verschiedener Hersteller genauer dar und möchten Ihnen somit die Möglichkeit geben, eine Auswahl zu treffen, die Ihren individuellen Vorstellungen entspricht.
Duschstuhl
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü